Richtige Location wählen

Fragen über Fragen, hier werden Sie geholfen ;-)

Moderatoren: bernhardms, Freiheitskaempfer

Richtige Location wählen

Beitragvon Meer am 30 Jan 2014, 22:54

Hallo,

ich bin eigentlich schon seid 2010 dabei. Hab damals ganz kurz gespielt und das Spiel dann aus den Augen verloren. Durch Zufall bin ich wieder dazu gekommen und hab Lust auf mehr. Ich möchte gerne richtig einsteigen und spiele mit dem Gedanken vielleicht eine Company zu bauen/kaufen. Dazu habe ich auch schon einige Tutorials gefunden.

Aktuell befinde ich mich im Saarland. Mich interessiert ob es sinnvoll ist dort zu bleiben oder ob es für eGermany Vorteile hätte wenn ich vorher in ein deutsches Gebiet gehe. Ich denke da an Steuerliche Aspekte oder ähnliches, so ganz habe ich noch nicht alle Farcetten durchblickt um das nachvollziehen zu können.

Das selbe bei Aktivitäten auf den Markt oder bei Firmen für die man arbeitet, sollte man hier Händler oder Firmen aus eGermany bevorzugen um den Ökonomie von eGermany zu stärken?

Danke schon mal im Vorraus
Meer
Baby
 
Beiträge: 2
Registriert: 30 Jan 2014, 19:33

Re: Richtige Location wählen

Beitragvon Kalif Batan am 31 Jan 2014, 07:45

Hallo erstmal,
die Firmen sind auf deine Staatsbürgerschaft bezogen, dein Standort ist da egal.
Bezüglich der Markt-Frage würde ich sagen, dass es zunächst mal das billigste für dich ist, wenn du auf dem Schwarzmarkt kaufst, also z.b. von Freunden, Parteimitgliedern... solltest du am Markt kaufen wollen, ist es für das Land sicher das beste, wenn du auf dem deutschen Markt kaufst. Billiger für dich wären jedoch Märkte von verbündeten Staaten.
Am besten wäre, du lässt dir einen Mentor geben und liest die Tutorials auf der Homepage (deren Link ich gerade nicht finde).
Bisherige Posten:
2x Regierungssprecher
2x Aussenminister
11x Innenminister
1x Communityminister
2x Bundestagspräsident
12x Parteipräsident der OMG
2x Parteipräsident der eBayernpartei
1x Generalstab der BW
24x Kongressi
4x Vize-MoI
1x MoFA-Lehrling
Kalif Batan
Will Meet DIO Soon
 
Beiträge: 1524
Registriert: 03 Dez 2009, 19:46

Re: Richtige Location wählen

Beitragvon Meer am 31 Jan 2014, 08:42

Das heißt, es gibt keine generelle Empfehlung an Staatsbürger auch in ein deutsche Location zu gehen?

Wo sehe ich denn wer aktuell alles verbündet ist? Ich hab durch die offiziellen Zeitungen schon einiges nachvollziehen können, doch ich bin mir nicht immer sicher.
Ich bin noch keiner Militäreinheit beigetreten, da ich erst nachvollziehen möchte, wofür sie stehen. Da es die Option im Sheet nicht gibt, werde ich einfach die Vorauswahl "Bundeswehr" stehen lassen. Ich hoffe das es nicht all zu relevant ist sich direkt eine Militäreinheit zu suchen.
Meer
Baby
 
Beiträge: 2
Registriert: 30 Jan 2014, 19:33

Re: Richtige Location wählen

Beitragvon Kalif Batan am 01 Feb 2014, 12:08

Es ist halt empfehlenswert, in einem deutschen oder verbündeten Gebiet zu sein, da man dann für die richtige Seite in den Kriegen kämpfen kann.
Mit wem wir verbündet sind, siehst du wenn du mal auf das kleine Deutschlandfähnchen klickst, z.b. im Profil bei dir.
Eine Militäreinheit ist enorm wichtig, da du durch die täglichen Aufträge Bazookas und Energieriegel kriegst. Du kannst eigentlich fast allen unverbindlich beitreten und deine Aufgaben erledigen. Evtl. triffst du nette Leute und bleibst, oder du schaust einfach in die nächste Einheit weiter.
Bisherige Posten:
2x Regierungssprecher
2x Aussenminister
11x Innenminister
1x Communityminister
2x Bundestagspräsident
12x Parteipräsident der OMG
2x Parteipräsident der eBayernpartei
1x Generalstab der BW
24x Kongressi
4x Vize-MoI
1x MoFA-Lehrling
Kalif Batan
Will Meet DIO Soon
 
Beiträge: 1524
Registriert: 03 Dez 2009, 19:46


Zurück zu Neueinsteiger / Newbies

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast