Liebe Regierung, Steuersenkungen bitte!

Geschäftskontakte, Ankauf und Verkauf, alles ums liebe Gold und Geld

Liebe Regierung, Steuersenkungen bitte!

Beitragvon Marcel am 19 Jan 2012, 04:42

Wir Bürger werden von der Regierung total augebeutet! 25% Mwst. auf Waffen! Das kann doch garnicht sein!
Wir haben so einen Überfluss an DEM in der Staatskasse, dass uns der Raub von Otto eigentlich garnicht stören dürfte.
Außerdem wenn die mwst für Waffen gesenkt werden würde, könnte ich die Löhne in meiner Waffenfirma erhöhen (und ihr wisst, dass ich gut zahle), was dann vor allem den jüngeren Membern zu gute kommt, die sich entweder nicht alle Foodfights leisten können oder kein Geld für Firmengründungen reinbekommen (ein Teufelskreis...).
Was mich zu meinen nächsten Punkt bringt. 4% Lohnsteuer? Wollt ihr mich vearschen?? Der Lohn durch tägliche Arbeit in Firmen anderer User ist die Haupteinkommensquelle von Newbies. Und ihr besteuert die mit 4%??!!
Die Steuern müssen so gering wie möglich sein, um Newbies zu unterstützen, und ihr nehmt 4%???

Ein anderer Punkt: Häuser Import und Mwst. müssen auf 1% gesenkt werden, da:
1. Nichtmehr so viele Häuser im Umlauf sind.
2. Sich Staatsbürger Häuser leisten können müssen, um die extra-Fights auchnoch in Zukunft nutzen zu können
3. Dann auch mehr Leute nach eDeutschland exportieren
4. Es verdammt schwierig ist, an ausländische Währungen zu kommen (aufgrund des 10-Gold-Limits)

Also mein konkreter Vorschlag:

Mwst. Waffen: höchstens 19%
Lohnsteuer: überall 1%
Steuern für Häuser: 1%Mwst. Und 1%Imst.


Das ganze Steuiersystem ist doch nur darauf abgestimmt, DEM einzulagern und wofür?
Damit ein dahergelaufener Troll kommen kan, CP wird und sich das ganze Geld einfach in die eigene Tasche steckt!Damit muss schluss sein! Diese ganzen vielen DEM müssen auchmal einen Nutzen haben und nicht auf Staatliche Konten Lagern, bis sie jemand stiehlt und dann das macht: :lol:

Wollt ihr das? Ich habe mal über die Artikel von einen ehem. User Namens Juran (den ich lustiger Weise auf einem anderen Bg kennengelehrnt hab...) geblättert und gesehen: Es gab tatsächlich mal eine Volksabstimmung über das Steuersystem! Damals wurden die Interessen des Volkes wohl noch berücksichtigt... Und was heute? Heute beutet die Regierung ihre Bürger aus, hortet das Geld und "verschenkt" es an einen dahergelaufenen Troll.
Das kann doch so nicht weitergehen! Das muss doch wohl mal eine Lehre gewesen sein! Aber nein, hier wird weiterhin Ausbeutung betrieben! Damit ist nun hoffentlich Schluss!
http://de.ars-regendi.com/rid41703/ (Promotionlink für Ars-regendi, ein tolles BG)
Bild
http://www.politicaltest.net/
Benutzeravatar
Marcel
Aktiver
 
Beiträge: 203
Registriert: 21 Mär 2010, 21:43

Re: Liebe Regierung, Steuersenkungen bitte!

Beitragvon Marcel am 19 Jan 2012, 04:43

Eigentlich sollte die Überschrifft ja lauten: Liebe Regierung, **** dich!
aber das passt auch ganz gut...
http://de.ars-regendi.com/rid41703/ (Promotionlink für Ars-regendi, ein tolles BG)
Bild
http://www.politicaltest.net/
Benutzeravatar
Marcel
Aktiver
 
Beiträge: 203
Registriert: 21 Mär 2010, 21:43

Re: Liebe Regierung, Steuersenkungen bitte!

Beitragvon slayer10 am 19 Jan 2012, 09:09

Marcel hat geschrieben:Außerdem wenn die mwst für Waffen gesenkt werden würde, könnte ich die Löhne in meiner Waffenfirma erhöhen (und ihr wisst, dass ich gut zahle), was dann vor allem den jüngeren Membern zu gute kommt, die sich entweder nicht alle Foodfights leisten können oder kein Geld für Firmengründungen reinbekommen (ein Teufelskreis...).


Nein kannst du nicht, du wirst nach wie vor die gleiche menge dem pro tank erhalten...die steuereinsparung wird deinen abnehmern zu gute kommen.
[21H:04M:24S]] Hunnensohn ich sauf nen kasten bier, laber über frauen und fussball, schläger mich und geh dann ficken

mein Held
Benutzeravatar
slayer10
Kongressabgeordneter
Kongressabgeordneter
 
Beiträge: 1548
Registriert: 26 Jul 2009, 13:00

Re: Liebe Regierung, Steuersenkungen bitte!

Beitragvon Jul1C4sh am 19 Jan 2012, 12:06

Jo Slayer hat recht, falls du es als Großunternehmer noch nicht mitbekommen hast,
der Bot kauft nach Nettopreisen
-> Die VAT hat keinen Einfluss auf die Einnahmen der Produzenten.

Selbes gilt entprechend für Importtax

@Income:
Jo bin auch dafür, wie schon oft gesagt.
Such dir nen Kongressi, der soll proposen...
Benutzeravatar
Jul1C4sh
Kongressabgeordneter
Kongressabgeordneter
 
Beiträge: 468
Registriert: 20 Apr 2010, 18:52

Re: Liebe Regierung, Steuersenkungen bitte!

Beitragvon Marcel am 19 Jan 2012, 13:56

hmm das wusste ich natürlich nicht... also bei den Forderungen zu den Lohnsteuern bleibts, Häuser kauft der BOT eh nicht also bleiben die auch, aber ich tendiere mit diesen Informationen dazu die Mwst für Waffen noch leicht zu erhöhen, wenn jemand Waffen günstiger, als vom Markt brauch, kann er die ja direkt per Donations kaufen...
bei vertrauenswürdigen Händlern wie mich :)
Benutzeravatar
Marcel
Aktiver
 
Beiträge: 203
Registriert: 21 Mär 2010, 21:43

Re: Liebe Regierung, Steuersenkungen bitte!

Beitragvon slayer10 am 19 Jan 2012, 14:03

25% ist bereits das maximum für vat....
[21H:04M:24S]] Hunnensohn ich sauf nen kasten bier, laber über frauen und fussball, schläger mich und geh dann ficken

mein Held
Benutzeravatar
slayer10
Kongressabgeordneter
Kongressabgeordneter
 
Beiträge: 1548
Registriert: 26 Jul 2009, 13:00

Re: Liebe Regierung, Steuersenkungen bitte!

Beitragvon Marcel am 19 Jan 2012, 14:47

auch interessant, wrum schreiben die Admins eig. keine Nachrichten für sowas?...
http://de.ars-regendi.com/rid41703/ (Promotionlink für Ars-regendi, ein tolles BG)
Bild
http://www.politicaltest.net/
Benutzeravatar
Marcel
Aktiver
 
Beiträge: 203
Registriert: 21 Mär 2010, 21:43

Re: Liebe Regierung, Steuersenkungen bitte!

Beitragvon slayer10 am 19 Jan 2012, 14:55

haste keine info-pm bekommen? sowas
[21H:04M:24S]] Hunnensohn ich sauf nen kasten bier, laber über frauen und fussball, schläger mich und geh dann ficken

mein Held
Benutzeravatar
slayer10
Kongressabgeordneter
Kongressabgeordneter
 
Beiträge: 1548
Registriert: 26 Jul 2009, 13:00

Re: Liebe Regierung, Steuersenkungen bitte!

Beitragvon GoaMaster am 19 Jan 2012, 15:57

Warum schreibt man so nen Post, wenn man mal überhaupt keine Ahnung von irgendwas hat? :lol:
Benutzeravatar
GoaMaster
Kongressabgeordneter
Kongressabgeordneter
 
Beiträge: 124
Registriert: 23 Nov 2011, 22:03

Re: Liebe Regierung, Steuersenkungen bitte!

Beitragvon enyavar am 19 Jan 2012, 17:50

GoaMaster hat geschrieben:Warum schreibt man so nen Post, wenn man mal überhaupt keine Ahnung von irgendwas hat? :lol:


Damit Leute, die Ahnung haben, einen über die richtige Sachlage aufklären. Mal ehrlich, die Minimum- und Maximum-VAT sind Herrscherwissen, und bei den ständigen Spieländerungen und Bugs würde zumindest ich keinem Wort vertrauen, das ich im Wiki lese. Fragen hilft!
Benutzeravatar
enyavar
Dem Spiel verfallen
 
Beiträge: 796
Registriert: 02 Aug 2011, 21:33

Nächste

Zurück zu Wirtschaft / Economy

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron