Eine politische Karriere starten.

Stammtischparolen und Dummquatsch - hier rein

Eine politische Karriere starten.

Beitragvon isabusl am 27 Jun 2012, 18:42

Sehr verehrter Leser,

aufgrund der Veränderungen in der Region von eIsrael möchte ich heute zu Ihnen im nicht so formellen Rahmen reden. Zuallererst möchte ich betonen, das es mir eine Ehre ist als Botschafter eIsrael in Deutschland vertreten zu dürfen. Ich bedanke mich besonders für die freundliche Aufnahme und hoffe auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit unserer Länder.
Ich dachte mir eine solche freundliche Aufnahme in eurem Lande, würde ich gerne zu Erwiedern versuchen. Nun, mit diesem Text möchte ich Ihnen einige, meiner meinung nach, wirkungsvolle tipps geben um eine erfolgreiche politische Karriere zu starten.
In lezter Zeit ereigneten sich einige politische Änderungen in der Welt von eRepublik. Staaten wie Zypern, Griechenland, Iran und Israel konnten in den NahenOsten expandieren. Wen zu einem Staat plötzlich neue Regionen hinzukommen, entsteht gewissermaßen ein Machtvakuum dort.
Eine der extremsten Machtvakuuen heutzutage entstand in eIsrael. Schon früher war eIsrael ein unterbevölkertes Land in dem man im Regelfall mit zwei, drei Stimmen ins Parlament kann. Jetzt hat sich die lage dramatisch verändert.

Bild

In den eroberten Regionen kam die hälfte der derzeitigen Mitglieder mit nur einer Stimme ins Parlament.
Um genau zu sein habe ich sogar mehrere gesehen, die mit 0 Stimmen ins Parlament gewählt wurden.
Ich rate also erstens diese Unterbevölkerung auszunutzen um ins Parlament zu kommen, 5 Gold zu erhalten und eine politische Karriere zu starten. ;)
Bild
Zweitens möchte ich noch einen Tipp hinzu fügen: trete der Partei "The Greater Israel Party" bei. Das klingt nach Werbung?
Ist es aber nicht. Ich will kurz zusammenfassen, weshalb ich denke es besonders günstig ist in dieser Partei eine Politische Karriere zu starten:
1. Israel ist ein Land das expandiert. Viele Leute denken nun sie seien in einem unbesiegbaren Lande. Solange alle hier in meinem Lande noch denken ohne Riskiken expanieren zu Können, werden besonders extremrechte Parteien gewählt. Dies ist ein Spiel, weshalb also nicht? Vieleicht aus moralischer Sicht nicht die beste empfhelung also. Aber wenn Sie die Veränderungen im Land wirklich nutzen wollen, sind diese Parteien die empfehlenswertesten.
2. Diese Partei wird von einflussreichen Demagogen unterstützt.
Und 3. Ich bin in dieser Partei. Wenn jemand aus eDeutschland in eIsrael eine politische Karriere starten will, werde ich Ihn sowieso unterstützen. Wenn man jedoch in der gleichen Partei ist, ist es einfacher Sie zu Unterstützen.
Sollte jemand sich entschließen nach eIsrael temporär zu kommen, sei ihm erstmal meine Unterstützung als Botschafter eIsraels in eDeutschland versichert!
Auch kenne ich auch einige deutschsprachige in eIsrael die euch die lokale Politik erklären können, wenn ich im Auftrage des MoFa im eAusland bin.
Sie sind herzlichst eingeladen in unser Land zu kommen und die aktuellen politischen veränderungen zu nutzen! :D

mit allergrößter Hochachtung Ihnen gegenüber,
(und mit freundlichen Grüßen)
Isabusl, eRepublik Botschafter Israels in Deutschland
Bild
isabusl, aktueller Botschafter aus eIsrael
http://www.erepublik.com/en/citizen/profile/3249768
Benutzeravatar
isabusl
Neueinsteiger
 
Beiträge: 18
Registriert: 24 Mai 2011, 11:06

Zurück zu Raucherecke / Smokers corner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron