@Verfassungsnasen:

Politisches Tagesgeschehen in eGermany und dem Rest der eWelt

Re: @Verfassungsnasen:

Beitragvon Lyuline am 20 Dez 2011, 11:10

Wie sich hier so wieder alle Vorurteile bestätigen..
Benutzeravatar
Lyuline
Süchtling
 
Beiträge: 438
Registriert: 16 Mär 2010, 14:26

Re: @Verfassungsnasen:

Beitragvon Farlion am 20 Dez 2011, 12:02

Lyuline hat geschrieben:Wie sich hier so wieder alle Vorurteile bestätigen..


Was genau meinst du denn? Ich setze mich heute Abend an die überarbeitete Version, ich hab leider nicht jeden Tag genügend Zeit, um eine ernsthafte Auseinandersetzung mit einer ganzen Verfassung zu betreiben.
Kongressabgeordneter für die SPeD.
Generalsekretär der SPeD und zuständig für den eVorwärts.

Bild
Benutzeravatar
Farlion
Kongressabgeordneter
Kongressabgeordneter
 
Beiträge: 193
Registriert: 23 Sep 2011, 21:07

Re: @Verfassungsnasen:

Beitragvon Lyuline am 20 Dez 2011, 13:29

Das war auch weniger gegen dich gerichtet, sondern eher dagegen, dass du schon nach zwei Tagen der einzige bist, der noch was dazu sagen will..
Benutzeravatar
Lyuline
Süchtling
 
Beiträge: 438
Registriert: 16 Mär 2010, 14:26

Re: @Verfassungsnasen:

Beitragvon enyavar am 20 Dez 2011, 19:10

Hab mal zu willkürlich ausgesuchten zwei Paragraphen meine Korinthen gekackt (comments), aber wie gesagt: Die Verfassung ist nicht mein Spielplatz und imho sollte eine Parodie des Grundgesetzes nicht das Ziel sein. Statt schwurbeligem Zurechtbiegen des Grundgesetzes auf eRep-, Forums- und IRC-Mechanik (vor allem auf das erstere haben wir schließlich 0 Einfluss: Wenn morgen die Admins bestimmen, dass Kongressmedaillen in eRep mit nur noch 2 Gold belohnt werden, müssen wir die Verfassung ändern...) kann eine Verfassung auch ruhig konkreter werden - oder aber auf konkrete Gesetze, die Spielmechanik und die GO verweisen, wo nötig.

Für die GO oder iwelche Ausführungsgesetze braucht man schließlich keine 2/3 Mehrheit bei Änderungen, bei einer Verfassung schon. (so zumindest läufts beim Vereinsrecht mit Satzung bzw. GO)
Benutzeravatar
enyavar
Dem Spiel verfallen
 
Beiträge: 796
Registriert: 02 Aug 2011, 21:33

Re: @Verfassungsnasen:

Beitragvon Lyuline am 20 Dez 2011, 19:52

Die Verfassung verweist doch auf andere Gesetze.
Aber wozu konkreter werden, wenn es, wie du sagst, ohnehin keinen Einfluss hat und öfters geändert werden müsste?
Kann deiner Argumentation grad nicht folgen.

Und: Was sollte denn das Ziel sein, wenn nicht sowas ähnliches wie das GG?
Eine etwas ausführlichere GO?
Benutzeravatar
Lyuline
Süchtling
 
Beiträge: 438
Registriert: 16 Mär 2010, 14:26

Re: @Verfassungsnasen:

Beitragvon enyavar am 21 Dez 2011, 15:06

So, ich hab noch ein paar Dutzend Erbsen im Entwurf gezählt.

Was euer Ziel sein soll, weiß ich natürlich nicht. Ich gebe nur Hinweise und Kritik zu Stellen, die vermutlich auch seitens der Regierung und des Kongresses bemängelt würden. Ich weiß bereits, dass Verfassungsgegner erst beim Einbringen als konkreten Verfassungsvorschlag aktiv werden, bis zur ersten problematischen Stelle lesen werden, mit dem Lesen aufhören und Nachbesserung verlangen werden, nach eurer Nachbesserung und neuem Einbringen dann bis zur nächsten problematischen Stelle lesen... Sobald es keinerlei handwerkliche Fehler mehr gibt, wird vermutlich die inhaltliche Debatte losbrechen zu diesem oder jenem Detail... Ganz am Schluss, wenn alles fast fertig ist, werden Gegner das ganze Projekt in Frage stellen und ablehnen, um euch extra auf die Palme zu bringen.

Ferner würde ich mal mit dem früheren Verfassungsausschuss Verbindung aufnehmen, vielleicht haben die an Punkte gedacht, die ihr mit der GG-Brille völlig übersehen habt, zudem haben sie sich ja angeblich sogar ausländische Verfassungen angesehen, die vielleicht total anders als der GG-Entwurf aussehen und aus denen man wertvolle Punkte übernehmen kann. Schließlich würde ich an eurer Stelle auch alle Textpassagen des erep-GG mit der GO abgleichen, und direkte Verweise einbauen, wie "... wird in der GO weiter ausgeführt" oder "auf Basis der Verfassung regelt diese GO...".

Nur so als Tip. Und ja, gerade das Vergleichen, Korrekturlesen und Abklopfen auf Stimmigkeit ist es, weswegen ich diese Arbeit nicht machen wollte. ;)
Benutzeravatar
enyavar
Dem Spiel verfallen
 
Beiträge: 796
Registriert: 02 Aug 2011, 21:33

Re: @Verfassungsnasen:

Beitragvon Lyuline am 21 Dez 2011, 15:34

Das Ding wurd doch schon eingebracht und es hat sich kaum jemand beschwert^^
Wobei es natürlich sowieso nicht vom amtierenden Kongress beschlossen werden sollte, sondern erst vom nächsten (wo vorher absehbar ist, dass der dann drüber abstimmt).
Jetzt ist daher die Zeit, in Ruhe die Verfassung "abzuklopfen". Daher danke für die Beteiligung deinerseits :)

Interessanterweise wird sie bis jetzt vom "Filz" mehr akzeptiert (oder ignoriert, je nachdem :3) als von den üblichen Verfassungsbefürwortern (die haben sich abgesehen von Farlion irgendwie rar gemacht). In diesem Zusammenhang: Der Anredeplural passt nicht wirklich, weil ich nicht wirklich Kontakt zu den anderen Verfassungsmenschen hatte.
bzw. diese zu mir. Kann/sollte man natürlich ändern, das ist wahr.. andererseits hatte ich bis jetzt noch nicht die Lust, deren Namen rauszusuchen und sie aus ihren Hinterzimmern zusammenzutrommeln - dieser Thread und das Googledoc sollten eigentlich Hinweis genug sein für jeden, der mitmachen will..
Benutzeravatar
Lyuline
Süchtling
 
Beiträge: 438
Registriert: 16 Mär 2010, 14:26

Re: @Verfassungsnasen:

Beitragvon Lyuline am 07 Jan 2012, 18:32

Benutzeravatar
Lyuline
Süchtling
 
Beiträge: 438
Registriert: 16 Mär 2010, 14:26

Re: @Verfassungsnasen:

Beitragvon Tripple_U am 26 Mär 2012, 18:05

Wurde die Verfassung inzwischen angenommen?
Tripple_U
Baby
 
Beiträge: 7
Registriert: 23 Mär 2012, 19:20

Re: @Verfassungsnasen:

Beitragvon Kalif Batan am 26 Mär 2012, 19:07

Nein und ich wage zu behaupten, dass es noch ein wenig dauert, bis in die Richtung was passiert!
Bisherige Posten:
2x Regierungssprecher
2x Aussenminister
11x Innenminister
1x Communityminister
2x Bundestagspräsident
12x Parteipräsident der OMG
2x Parteipräsident der eBayernpartei
1x Generalstab der BW
24x Kongressi
4x Vize-MoI
1x MoFA-Lehrling
Kalif Batan
Will Meet DIO Soon
 
Beiträge: 1524
Registriert: 03 Dez 2009, 19:46

VorherigeNächste

Zurück zu Politik / Politics

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste